Hypnose

Wenn Worte heilen......
das Wort in Schrift oder gesprochen, ist fähig etwas in uns zu bewirken. Sobald etwas zu uns gesagt wird, welches einen einen wesentlichen Einfluß auf unser Leben hat ( z. B. Kündigung, Trennung, Liebe) reagiert unser Körper darauf.

Die Herzfrequent verändert sich, die Atmung flacht ab - uns bleib der Atem weg - oder die Atmung erhöht sich, die Knie zittern, das Gesicht nimmt an Farbe zu oder wir werden ganz weiß vor Schreck.

Worte rufen demnach eine Resonanz in uns hervor.

 

In uns werden diese Worte in Gefühle oder Bilder übersetzt. Gefühle beeinflussen die Psyche und deren unbewussten Vorgänge in Körper sehr stark. 

Durch tiefe Entspannung, z.B. Meditation, Trance, Fantasiereisen......uvm. können wir unsere innere Tendenz zur " Heilung" unterstüzen.

Mit Worten und der Kraft der richtig eingesetzen Benutzung der Stimme können wir Menschen berühren und gezielt Suggestionen zur tiefen Entspannung benutzen, um Bilder, Gefühle, Kreativität und Fantasie freizusetzen, das bei vollem Bewusstsein so nicht möglich wäre.

Wir kommen in eine tiefe Entspannung und somit gelangen wir zu unseren eigenen Potenzialen und es werden Selbstheilungskräfte aktiviert, damit heilsame Prozesse nachdrücklich unterstützt werden.  

Es liegt in Ihrer Hand, mit dem Rauchen aufzuhören.

 

Hypnose ist ein Verfahren zur Beendigung des Rauchens, wenn es darum geht nicht nur aufzuhören, sondern frei zu bleiben.

Seit 2012 wende ich zur Rauchfreiheit die Methode Hypnose an.

 

Rauchfrei beruht auf dem Ansatz der modernen Hypnose Dr. Milton H. Erickson.

Die meisten Menschen hören schrittweise auf zu rauchen. Für manche ist das Aufhören einfach eine Entscheidungssache, andere brauchen mehrere Anläufe und Hilfe von Außen.

Es gibt drei Arten von ernsthaften Rauchern:

  1. die Gruppe, die erkennt die Risiken des Rauchens an, raucht aber dennoch weiter. Sie wiedersetzen sich einer Behandlung, legen vielleicht ein Lippenbekenntnis ab wenn es ums Aufhören geht, meinen es aber nicht ernst.
  2. Diese Gruppe von Rauchern sieht den Tatsachen des Rauchens ins Auge, sie interessieren sich für ihre Gesundheit und ihren Körper und wollen sich nicht weiter vergiften. Diese Gruppe hört von allein auf zu rauchen und braucht auch keine Behandlung.
  3. Die dritte Gruppe möchte aufhören zu rauchen, sie sind hoch motiviert, brauchen aber etwas mehr als harte Worte von Ärzten. Diese Gruppe hat die Notwendigkeit erkannt und hat den Wunsch mit Rauchen aufzuhören. Sie suchen nach Möglichkeiten, wie sie ihren Wunsch in die Tat umsetzen können.

Wenn Sie zur letzten Gruppe gehören, dann können Sie aufhören zu Rauchen!

Vorgehen:

Bevor Sie aufhören zu Rauchen, sollten Sie sich über Ihr Rauchverhalten ein paar Gedanken machen. Dazu bekommen Sie von mir einen Fragebogen den Sie bitte bis zum Termin ausfüllen und mir drei Tage vorher zurücksenden. Bitte gehen Sie davon aus, dass wir 2-3Termine anvisieren (im Abstand von 1-2 Wochen), je nach Nikotinkonsum. Um nicht nur aus Ihnen einen Nichtraucher zu machen, sondern auch um die Nachhaltigkeit zu ermöglichen, erlenen Sie zustätzlich Selbsthypnose.

  1. Die erste Stunde 90 Minuten, dient dazu den Fragebogen gemeinsam zu ergänzen und den gemeinsamen Weg zu besprechen, bzw. dem ersten lösen von inneren Blockaden und erste Rauchfreisuggestion. Erlernen der Selbsthypnose
  2. Die zweite und dritte Stunde ist das erarbeiten von neuen Strategien und neuen Ritualen, anstatt des Raucherrituals, Anker setzten, Training der Selbsthypnose, Gewichtsregulierung bei Bedarf, Zigarette verabschieden.
  3. Die vierte Stunde dient dem verabschieden der Zigarette, Rückfall wird thematisiert, Abstinenzverstärkung.
  4. Auf Wunsch mit Nachsorgetermin - telefonisch

Die Gesamtkosten 2Termine= 199,- Euro

Jeder weitere Termin = 75,- Euro

Eine 100% Erfolgs-Garantie wird nicht gewährleistet !!

Rauchfrei mit Hypnose ist keine reine Suggestionsarbeit, sondern, ein Verhaltens- und Ressourcenprozess. Wenn Sie veränderungsbereit sind, ist der Weg der Hypnose vielleicht das richtige für Sie um den Nikotinkonsum zu beenden.

Ob ich die richtige Person für Ihren neuen Weg bin, erfahren Sie bei einem ersten Kennenlerngespräch. Hier erfahren Sie mehr über mich und die Methode - Hypnose, desweiteren beantworte ich ihre Fragen und gehe auf das weitere Procedere der Sitzungen ein, damit Sie sich sicher auf die Methode -Hypnose einlassen können.

Seit 2012 begleite ich Menschen mit Hypnose.

Zumeist zu den Themen Rauchfrei und Prüfungsvorbereitung, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Rückführungen, Chakrenreinigung uem.

Ich arbeite grundsätzlich mit gesunden Menschen, sollten Sie chronische oder psychische Erkrankungen haben ist es wichtig vorab mit Ihrem Arzt oder Therapeuten Ihr Vorhaben einer Hypnosesitzung zu besprechen.

Ich erstelle keine Diagnosen.

Meine Arbeit ist ein rein heflend und unterstützend, begleitend

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg für eine kurze Zeit, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben.

 

Weitere Info´s erhalten Sie unter:

www.marion-mender.com

Mobil: 0176-922 58863

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.